Agenda Angebote Lebenskreis Erlebtes Räume Über uns Informationen  

Gottesdienste in unserer Kirchgemeinde

Aktuell:


Wir beten für den Frieden

Die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz (EKS) verurteilt die andauernde Aggression gegen die Ukraine aufs Schärfste. Der Angriff Russlands auf die Ukraine gefährdet den Frieden und die Sicherheit Europas und missachtet das Völkerrecht. Die Anstrengungen aller Beteiligten müssen unmittelbar in die Beendigung des Leidens und die Wiederherstellung von Frieden investiert werden.
In dieser angespannten Lage gelten die Solidarität und die Gedanken zuallererst allen Menschen, die unter den Kampfhandlungen und ihren Folgen zu leiden haben. Deshalb ruft die EKS zum Friedensgebet in allen Kirchgemeinden auf. Die Kirchgemeinde Maur unterstützt dieses Anliegen und bietet gerne ein Friedensgebet jeweils am Donnerstag, 19.30 Uhr, im Raum der Stille des Kirchgemeindehauses Gerstacher, Leeacherstrasse 31, Ebmatingen, an. Wir laden alle herzlich ein.

Flyer


Flyer "Wir beten für den Frieden"



Bild_Glocken_gross.jpg

Ob Sonntagsgottesdienst oder Jugendgottesdienst, See- oder Chilbi-Gottesdienst, spirit & soul - es gibt viele Arten einen Gottesdienst zu erleben!

Aber eins ist allen gemeinsam: Mit Wort, Musik und Stille bietet jeder Gottesdienst Platz, um zu singen und zu hören, zu loben und zu klagen, zu bitten und zu danken. Im Gottesdienst treten wir gemeinsam vor Gott. Denn Glaube, Liebe und Hoffnung tragen durch den Alltag und auch druch schwere Zeiten. Der Gottesdienst ist das Herz des kirchlichen Lebens und bringt Ihr Leben zum Pulsieren.


Inhaltsverzeichnis:


      

 
Nächste Anlässe:
Gottesdienst
Am 21.08.2022 um 10:00 Uhr
Kirche Maur, Pfarrer Hansjakob Schibler
mehr...
Gottesdienst mit Taufe
Am 28.08.2022 um 10:00 Uhr
Kirche Maur, Pfarrer Hansjakob Schibler
mehr...
Chilbi-Gottesdienst
Am 04.09.2022 um 10:00 Uhr
Kirche Maur, Cédric Demuth
mehr...
Jugendgottesdienst
Am 04.09.2022 um 17:00 Uhr
Kirche Maur, offen
mehr...
Erreichbarkeiten
Abdankungen und Notfälle
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Zeigerseite (MaurmerPost) ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...